Umbau Aurubis AG Betriebsrestaurant Werk Ost

Das Betriebsrestaurant verpflegt 140 Essensteilnehmer und wurde von Grund auf saniert. Die Küchentechnik- und Ausgabenplanung, sowie das Innenarchitekturkonzept mit Material-, Beleuchtungs- und Stimmungswahl wurden von uns geplant und baubegleitend durchgeführt. An einer On-Line Ausgabe mit gegenüberliegendem Kaltbereich nehmen sich die Gäste die Produkte. Das Essen wird kalt angeliefert und vor Ort regeneriert. Die Warmausgabe ist ohne Wasseranschluss gestaltet worden, die warmen Speisen werden über Ceran Felder warm gehalten. Mit Kartensystem wird hier abgerechnet. Im Rückbereich befinden sich eine Kaltvorbreitung, der Spülbereich und das Rückbüffet mit Imbisszeile und Kombidämpfer.

Im Gastraum dominiert das Material Holz, teilweise als Echtholz verarbeitet, teilweise als HPL Besichtung und im Vinylboden. Eine raumhohe Wand aus Glas teilt den Raum zwischen der Ausgabe und dem Gastraum als akustische Maßnahme zur Schalllenkung. Die Deckenhöhe wird von Stoffleuchten gemindert. Eine Helmablage wurde für den Kunden konzipiert.

Das Gesamtkonzept strahlt Ruhe aus, so lässt sich die Pause entspannt genießen.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung